Über uns

Über uns

Zentrum Kulturelle Bildung und Vermittlung: Kulturelle Bildung in Hamburg neu denken. Unter einem Dach. Zusammen. Miteinander. Voneinander. Wir knüpfen Netze aus Neuem und Bewährtem. Und werfen sie ganz weit aus – bis an die Ränder der Stadt.

Mit dem Zentrum Kulturelle Bildung und Vermittlung wollen wir mehr Kindern und Jugendlichen in Hamburg Zugang zu kultureller Bildung verschaffen – gleichberechtigt, barrierearm und diskriminierungskritisch. In den Schulen. Und darüber hinaus – in Stadtteilen, Bücherhallen, Bürgerhäusern, Jugendzentren.

Wir bündeln alles in Sachen Kultureller Bildung und Vermittlung in Hamburg: Fachkenntnisse, bewährte Angebote und spannende neue Projektideen. Wir bieten Rat und Anregungen, bündeln Fort- und Weiterbildungen, helfen bei allen Fragen rund um Kulturelle Bildung und Vermittlung in Hamburg.

Wir bringen Kreative zusammen. Gleichberechtigt und auf Augenhöhe. Aus den Klassenzimmern und Werkstätten, aus den Stiftungen und Ateliers, aus den Behörden und von den Bühnen, aus den Lehrer:innenzimmern und Ausstellungsräumen. Gemeinsam erarbeiten wir neue Impulse zu Kultureller Bildung und Vermittlung und eröffnen kreative Zugänge für möglichst viele Kinder und Jugendliche.

Wir gestalten Kulturelle Bildung neu. Mit Kindern und Jugendlichen. Und für sie. Wir wollen ihre Bedürfnisse, ihre Wünsche, ihre Fragen verstehen. Wir sind überzeugt, dass Kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen wesentlicher Baustein einer demokratischen Gesellschaft ist. Wir nehmen die Herausforderung an und arbeiten daran – mit unseren Partner:innen.

Auf unserer Website findest Du alles rund um Kulturelle Bildung und Vermittlung in Hamburg – entweder direkt oder verlinkt bei zahlreichen Akteur:innen der Stadt. Offen für jede:n, nur einen Klick entfernt.

Wer wir sind

Die Behörden für Schule und Berufsbildung (BSB) und für Kultur und Medien (BKM), die Gabriele Fink Stiftung, das Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Schulentwicklung (LI), die LAG Kinder- und Jugendkultur, Vertreter:innen von Schulen, von kulturellen Einrichtungen sowie Akteur:innen Kultureller Bildung und Vermittlung haben das Zentrum Kulturelle Bildung und Vermittlung in Hamburg ins Leben gerufen. Nach mehr als zehn Jahren erfolgreicher gemeinsamer Arbeit im Programm Kreativpotentiale, mit dem wir Kulturelle Bildung und Vermittlung fest im Hamburger Schulalltag verankert haben, erweitern wir unsere Horizonte und schaffen uns ein Dach mit Aussicht.

Das neue Zentrum ist offen für alle Akteur:innen zum Thema Kultureller Bildung und Vermittlung in Hamburg (z. B. Erzieher:innen, Sozialpädagog:innen, weitere Fachbehörden, Universitäten, Verbände).
Interessiert? Schreib uns eine Mail oder komm in eine unserer digitalen Sprechstunden!

Warum wir tun, was wir tun

Wir wissen: Kulturelle Bildung wirkt. Nicht nur auf die Kreativität, sondern auch auf die sprachliche Kompetenz, auf Empathiefähigkeit und Problemlösungskompetenz, auf Selbstwahrnehmung und
-reflexion. Das belegen Ergebnisse des Forschungsfonds Kulturelle Bildung“.

Und weil Kulturelle Bildung all diese Fähigkeiten verbessert, die gleichzeitig Grundbedingungen einer demokratischen, gleichberechtigten und diskrimierungskritischen Haltung sind, wollen sie möglichst jedem Hamburger Kind und jeder:m Jugendlichen ermöglichen. Deshalb möchten wir als Zentrum für eine bessere Vernetzung aller Beteiligten sorgen, damit die vielen bestehenden Angebote in Hamburg wirksam werden.

Kontakt

Zentrum Kulturelle
Bildung und Vermittlung

Postanschrift

Hartsprung 23 - Haus A
22529 Hamburg

Ansprechpartner:innen

Vera Marie Rodewald
Ina Steen

Digitale Sprechstunde

Einmal im Monat in Zoom
(Termine und Link im Kalender)

E-Mail